Skip to main content

Fiona-Fire (19) sucht in Becherbach, Pfalz

Mir gefällt es total mich zu unterwerfen und den Anweisungen meines Herren folge zu leisten! Ich bin gerne das kleine und süße Mädchen. Ich kann aber genauso gut Dominant sein, falls du dies wünscht. Obendrein stehe ich auch auf Sexspielzeug und es mir genüsslich vor dir zu besorgen, der Gedanke dass es dir gefällt macht mich umso geiler.

Nachricht senden

Katherin (46) sucht in Becherbach, Pfalz

Die Verführung liegt für mich in der intellektuellen und emotionalen Verbindung, in der Komplizenschaft, die durch aufrichtige Gespräche entsteht, und in der romantischen Atmosphäre, die Wein und gute Gesellschaft schaffen können. Kurz gesagt, meine Fantasie ist es, ein Leben voller leidenschaftlicher Gespräche und Verabredungen zu leben, die meinen Geist und mein Herz anregen.

Nachricht senden

MayaSinn (20) sucht in Becherbach, Pfalz

Nachdem du eine volle Stunde im Hallenbad deine Bahnen gezogen hast, bist du nun auf der Suche nach einer freien Kabine.
Da bemerkst du uns: zwei junge Frauen, Anfang 20, die sich eng umschlungen küssen. Gebannt bleibst du stehen und siehst uns interessiert zu.

Nachricht senden

AmadeaNox (29) sucht in Becherbach, Pfalz

Ich liebe es mit meinen Reizen zu spielen und dich mit einem Spiel aus Nähe und Distanz in den Wahnsinn zu treiben.

Du wirst dich in meinen Augen verlieren und mit Hilfe meiner Stimme in eine andere Welt eintauchen. Ich genieße die Lust in deinen Augen – nur wir beide, hier und jetzt. Ich bringe dich an deine Grenzen und vielleicht sogar darüber hinaus. Mein ruhiger, aber sehr bestimmter Ton wird dich dazu bringen das zu tun, was ich von dir verlange. Die Gier danach mich berühren zu dürfen, mich auch nur einmal zu schmecken, lässt dich alles ertragen. Ausgeliefert, geil und gierig wirst du zu meinem ganz persönlichen Spielzeug.
 
Deine Augen sind verbunden, um dich herum ist es still. Ich beobachte dich. Dein Zittern, deine Vorfreude. Du hörst meine Schritte, die auf dich zukommen und verhallen. Du spürst meinen Atem in deinem Nacken. „Ab jetzt gehörst du mir!“ Meine Stimme ist sanft und doch schwingt etwas Bedrohliches in ihr…

Nachricht senden